Digital Conference

Partner

European Tax & Legal Forum will verbinden was zusammengehört, denn Netzwerke sind die Grundlage für Innovationen und Wertschöpfung. Das Ziel ist es, den interdisziplinären fachlichen Austausch zwischen der Wissenschaft, Verwaltung, Wirtschaft und Beraterschaft zu ermöglichen und nachhaltig zu fördern. European Tax & Legal Forum bündelt mit einzelnen Hochschulen als Wissenspartner Initiativen zur Entwicklung fachlicher Diskurse sowie den universitären Austausch zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses.

Aktuelle Wissenspartner

Vorstellung der Lehrstühle

Professorin Dr. Jessica Schmidt, LL.M. (Nottingham)

Jessica Schmidt ist Inhaberin des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, deutsches, europäisches und internationales Unternehmens- und Kapitalmarktrecht, Direktorin der Forschungsstelle „Companies, Capital Markets & Taxes (CoCapT) und der Forschungsstelle für Familienunternehmen an der Universität Bayreuth.

 

Professor Dr. Moritz Brinkmann

Moritz Brinkmann ist Inhaber des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht und deutsches sowie internationales Insolvenzrecht an der Universität Bonn. Zugleich ist er Direktor des dortigen Instituts für deutsches und internationales Zivilverfahrensrecht und Mitglied des Zentrums für Europäisches Wirtschaftsrecht.

Professor Dr. Matthias Jahn

Matthias Jahn ist Inhaber des Lehrstuhls für Strafrecht, Strafprozessrecht, Wirtschaftsstrafrecht und Rechtstheorie an der Goethe-Universität Frankfurt am Main und Leiter der Forschungsstelle für Recht und Praxis der Strafverteidigung. Die Forschungsschwerpunkte liegen in den Kernfächern Strafrecht und Strafprozessrecht sowie im Wirtschaftsstrafrecht. 

Professorin Dr. Katja Langenbucher

Katja Langenbucher ist Inhaberin des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Wirtschaftsrecht und Bankrecht im House of Finance der Goethe-Universität Frankfurt am Main. Zudem hat sie eine affiliierte Professur SciencesPo in Paris inne.

Professor Dr. Stephan Kudert

Stephan Kudert hat an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) den Lehrstuhl für ABWL, insbesondere Betriebswirtschaftliche Steuerlehre und Wirtschaftsprüfung inne. Sein Forschungsschwerpunkt ist unter anderem das Internationale Steuerrecht.

Professor Dr. Wolgang Kessler

Wolfgang Kessler, Steuerberater, ist Inhaber des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftliche Steuerlehre und Vorstandsvorsitzender des Zentrums für Business and Law an der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg/i.Breisgau. Der Schwerpunkt seiner wissenschaftlichen Tätigkeit liegt in den Bereichen Rechtsformgestaltungen, Konzernsteuerrecht und Internationales Steuerrecht.

Professor Dr. Gerald Spindler

Gerald Spindler ist Ordinarius für Bürgerliches Recht, Handels- und Wirtschaftsrecht, Rechtsvergleichung, Multimedia- und Telekommunikationsrecht an der Universität Göttingen und beschäftigt sich schwerpunktmäßig einerseits mit Rechtsfragen des E-Commerce bzw. Internet- sowie Telekommunikationsrechts, des Urheber- und Immaterialgüterrechts, andererseits mit Problemen des Gesellschafts- und Kapitalmarktrechts.

Professor Dr. Reinhard Bork

Reinhard Bork ist geschäftsführender Direktor des Seminars für Zivilprozess- und Allgemeines Prozessrecht an der Universität Hamburg. Seine Arbeitsgebiete sind neben dem Bürgerlichen Recht, dem Handels- und Gesellschaftsrecht und dem Wirtschaftsrecht vorallem das Zivilprozessrecht, insbesondere das Insolvenz- und Schiedsverfahrensrecht.

Professor Dr. Martin Henssler

Martin Henssler ist Geschäftsführender Direktor des Instituts für Arbeits- und Wirtschaftsrecht und des Dokumentationszentrums für Europäisches Anwalts- und Notarrecht, Direktor des Instituts für Anwaltsrecht sowie Direktor des Europäischen Zentrums für Freie Berufe der Universität zu Köln. Zudem ist er Gastprofessor an der Université Paris 1 Panthéon-Sorbonne.

Professorin Dr. Carmen Bachmann

Carmen Bachmann ist Inhaberin des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftliche Steuerlehre und leitet das Institut für Unternehmensrechnung, Finanzierung und Besteuerung an der Universität Leibzig. Der Forschungschwerpunkt liegt insbesondere in modelltheoretischen Analysen an der Schnittstelle von Unternehmensfinanzierung, steuerlichen Bewertungsfragen und Informationstechnologie.

Professor Dr. Christoph A. Schaltegger

Christoph A. Schaltegger ist Ordinarius für Politische Ökonomie an der Universität Luzern. Seine Forschungsschwerpunkte sind u.a. Finanzpolitik, Steuerpolitik, Wirtschaftspolitik, Politische Ökonomie und der Föderalismus. Zudem lehrt er an der Universität St. Gallen zum Thema öffentliche Finanzen.

Professor Dr. Ulrich Torggler

Ulrich Torggler ist Inhaber des Lehrstuhls für Unternehmensrecht unter besonderer Berücksichtigung der Verschränkung mit dem allgemeinen Zivilrecht sowie Vorstand des Instituts für Unternehmens- und Wirtschaftsrecht an der Universität Wien. Seine Forschungsschwerpunkte liegen im Unternehmensrecht, Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht.