Digital Conference

Referenten

Wie es sich für eine Leitkonferenz gehört, erwarten Sie beim European Tax & Legal Forum Referenten, die Ihnen als herausragende Ökonomen Zukunftsperspektiven aufzeigen, die als Top-Entscheider an vorderster Front tagtäglich strategische Weichenstellungen managen und die als Spitzenbeamte in den Ministerien maßgeblich an Gesetzesvorhaben mitwirken. Sie gewinnen wertvolle Einblicke in die Hintergründe von Entscheidungen und zukünftigen strategischen Überlegungen. Die Diskussion mit den Experten verschafft Ihnen einen Wissensvorsprung und zeigt Ihnen mögliche Handlungsspielräume bei der praktischen Umsetzung komplexer Sachverhalte auf.

Markus Adick ist Rechtsanwalt und Gründungspartner der Kanzlei Adick Linke. Vor der Gründung der eigenen Kanzlei war er für große Wirtschaftskanzleien sowie als Partner einer bundesweit führenden Strafrechtsboutique tätig. Wirtschaftsmedien zählen ihn zu den bundesweit angesehensten Anwälten für Steuerstrafrecht und Wirtschaftsstrafrecht.

Dr. Markus Adick

Rechtsanwalt und Partner bei Rechtsanwälte Adick Linke, Bonn

Heribert M. Anzinger ist seit dem 1. Juli 2012 Universitätsprofessor für Wirtschafts- und Steuerrecht am Institut für Rechnungswesen und Wirtschaftsprüfung der Universität Ulm. Seine Forschungsschwerpunkte liegen u.a. im deutschen, europäischen und internationalen Unternehmens-, Finanz- und Steuerrecht.

Prof. Dr. Heribert M. Anzinger

Institut für Rechnungswesen und Wirtschaftsprüfung, Universität Ulm

Carmen Bachmann ist seit 2013 Inhaberin des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftliche Steuerlehre an der Universität Leipzig. In ihrer interdisziplinär ausgerichteten Forschung beschäftigt sie sich mit modelltheoretischen Analysen an der Schnittstelle von Unternehmensfinanzierung, steuerlichen Bewertungsfragen und Informationstechnologie.

Prof. Dr. Carmen Bachmann

Unternehmensrechnung, Finanzierung und Besteuerung, Universität Leipzig

Matthias Bock ist Mitglied des Vorstands und General Counsel der Goldman Sachs Bank Europe SE. Seine Karriere begann er bei Goldman Sachs 1999 in der Rechtsabteilung der Goldman Sachs International in London und ist seit 2008 Mitglied der Geschäftsleitung der deutschen Banktochter von Goldman Sachs.

Dr. Matthias Bock

Vorstandsmitglied und General Counsel, Goldman Sachs Europe SE

Andreas Bohrer, Rechtsanwalt, ist seit 2015 General Counsel und Company Secretary der Lonza-Gruppe und verantwortet die Bereiche Recht, Compliance und IP weltweit. Zuvor war er mehrere Jahre in verschiedenen Rollen bei Novartis und der UBS AG tätig.

Prof. Dr. Andreas Bohrer

General Counsel und Company Secretary, Lonza Group

Reinhard Bork ist seit 1990 geschäftsführender Direktor des Seminars für Zivilprozess- und Allgemeines Prozessrecht an der Universität Hamburg. Er ist Mitherausgeber zahlreicher Veröffentlichungen zum Bürgerlichen Recht, Handels- und Wirtschaftsrecht sowie zum Zivilprozess- und Insolvenzrecht.

Prof. Dr. Reinhard Bork

Direktor Zivilprozess- und Allgemeines Prozessrecht, Universität Hamburg

Stephan Breidenbach ist Professor für Bürgerliches Recht, Zivilprozessrecht und Internationales Wirtschaftsrecht an der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt (Oder). Sein Forschungsschwerpunkt ist u.a. die Entwicklung von Knowledgetools. Dabei beschäftigt er sich schwerpunktmäßig vor allem mit Legal Tech. Er ist Gründer und Leiter des Legal Tech Centers der Europa-Universität Viadrina.

Prof. Dr. Stephan Breidenbach

Bürgerliches Recht an der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)

Markus U. Diethelm ist Mitglied der Konzernleitung und Group General Counsel der UBS Group AG. Zudem ist er Rechtsanwalt und sowohl bei den Zürcher und Genfer Anwaltsverbänden als auch bei der New York State Bar Association zugelassen.

Markus U. Diethelm

Vorstandsmitglied und Group General Counsel, UBS Group

Stefan Denkhaus ist Rechtsanwalt und Gründungspartner der Kanzlei BRL BOEGE ROHDE LUEBBEHUESEN mit Sitz in Hamburg. Als Rechtsanwalt und Fachanwalt für Insolvenzrecht wird er branchenübergreifend als Insolvenzverwalter und Sachwalter für mittelständische und große Unternehmen bestellt.

Stefan Denkhaus

Rechtsanwalt und Partner bei BRL, Hamburg

Hanno Durth ist Gründungspartner der Kanzlei kipper+durth und als Rechtsanwalt auf Strafverteidigung im Wirtschaftsstrafrecht spezialisiert. Er ist Gründungsmitglied der Wirtschaftsstrafrechtlichen Vereinigung e.V. und war sechs Jahre Sprecher des Vorstands. Wirtschaftsmedien zählen ihn bundesweit zu einem der renommiertesten Wirtschaftsstrafrechtler.

Dr. Hanno Durth

Rechtsanwalt und Partner der Kanzlei kipper+durth, Darmstadt

Jan Eckert ist seit 2012 General Counsel und seit 2017 zugleich Chief Compliance Officer des Technologiekonzerns ZF Friedrichshafen AG. Davor war er bei Hengeler Mueller als Anwalt tätig, verantwortete in der Rechtsabteilung der Bayer AG den Bereich M&A und war Rechtsabteilungsleiter der KraussMaffei AG.

Dr. Jan Eckert

Group General Counsel, ZF Friedrichshafen AG

Reiner Eichenberger ist seit 1998 Professor für Theorie der Finanz- und Wirtschaftspolitik an der Universität Fribourg sowie Mitbegründer und Forschungsdirektor von CREMA. Spezialisiert ist er insbesondere auf die ökonomische Analyse des politischen Prozesses und politischer Institutionen.

Prof. Dr. Reiner Eichenberger

Forschungsdirektor der CREMA, Universität Freiburg

Joachim Englisch ist Lehrstuhlinhaber für Öffentliches Recht und Steuerrecht sowie Direktor des Instituts für Steuerrecht an der WWU Münster. Seine Forschungsschwerpunkte sind das Steuerverfassungsrecht, Internationales und Europäisches Steuerrecht.

Prof. Dr. Joachim Englisch

Direktor des Instituts für Steuerrecht, WWU Münster

Lars P. Feld hat den Lehrstuhl für Wirtschaftspolitik und Ordnungsökonomik an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg inne und ist Direktor des Walter Eucken Instituts. Zudem ist er seit März 2020 Vorsitzender des Sachverständigenrats zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung.

Prof. Dr. Dr. h.c. Lars P. Feld

Direktor des Walter-Eucken Instituts, Universität Freiburg i.Br.

Marcel Fratzscher ist Präsident des DIW Berlin und Professor für Makroökonomie an der Humboldt-Universität zu Berlin. Er ist Mitglied des High-Level Advisory Board der Vereinten Nationen zu den Nachhaltigen Entwicklungszielen. Seine inhaltliche Arbeit fokussiert sich auf Themen der Makroökonomie, Verteilung und Integration Europas.

Prof. Marcel Fratzscher, Ph.D.

Präsident des DIW Berlin

Stefan Fröhlich ist Inhaber der Professur für Internationale Beziehungen und Politische Ökonomie an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg und lehrt seit vielen Jahren als Gastdozent am Collège d`Europe in Brügge und Natolin (Warschau) sowie den Universitäten Bonn, Oxford und Zürich.

Prof. Dr. Stefan Fröhlich

Internationale Politik und Politische Ökonomie, FAU Erlangen-Nürnberg

Uwe Fröhlich ist seit dem 1. Januar 2019 Co-Vorstandsvorsitzender der DZ Bank. Er trat im November 2017 als Generalbevollmächtigter in die DZ BANK ein und führte zuvor seit dem Jahr 2008 als Präsident den Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken.

Uwe Fröhlich

Co-Vorstandsvorsitzender der DZ Bank

Romana Giesen ist Leiterin der Konzernsteuerabteilung der Swisscom AG sowie Verwaltungsrätin der Swisscom Italia Sarl und Geschäftsführerin der Swisscom Telco GmbH. Sie verfügt über langjährige Praxis im internationalen Steuerrecht sowie M&A.

Romana Giesen

Head Group Tax, Swisscom

Mathias Habersack ist seit April 2011 Lehrstuhlinhaber für Bürgerliches Recht und Unternehmensrecht an der LMU München. Seine Forschungsschwerpunkte bilden das Gesellschafts-, Aktien- und Kapitalmarktrecht. Seit 2018 ist er zudem Präsident des Deutschen Juristentages e.V.

Prof. Dr. Mathias Habersack

Lehrstuhl für Bürgerliches Recht und Unternehmensrecht, LMU München

Felix Hierstetter leitet seit 2015 den Bereich Steuern International für verschiedene Geschäftsbereiche des Konzerns General Electric. Er ist zudem u.a. Vorsitzender des Steuerausschusses der American Chamber of Commerce in Germany.

Felix Hierstetter

International Tax Director, General Electric

Heribert Hirte ist Professor für Rechtswissenschaft an der Universität Hamburg und dort Geschäftsführender Direktor des Seminars für Handels-, Schifffahrts- und Wirtschaftsrecht. Zudem ist er Mitglied des Bundestages und stellvertretender Vorsitzende des Ausschusses für Recht und Verbraucherschutz.

Prof. Dr. Heribert Hirte

MdB, stellv. Vorsitzender im Ausschuss Recht und Verbraucherschutz

Oliver Holzinger ist Rechtsanwalt, Steuerberater und seit 2016 Geschäftsführer der Excellence Media sowie Gründer von Tax & Legal Excellence. Zuvor war er in unterschiedlichen verlegerischen Managementfunktionen bei Wolters Kluwer, der dfv Mediengruppe und den Handelsblatt Fachmedien tätig.

Oliver Holzinger

Rechtsanwalt & Steuerberater, CEO / Founder, Tax & Legal Excellence

Christian Keuschnigg ist Professor für Volkswirtschaftslehre mit Spezialisierung auf die öffentliche Wirtschaft an der Universität St. Gallen. In den Jahren 2012-2014 war er Direktor des Instituts für Höhere Studien in Wien. Er ist Gründer und Direktor des WPZ mit Sitz in St. Gallen und Wien. Seine Forschungsschwerpunkte liegen u.a. in den Bereichen Steuerreform, Wirtschaftswachstum und Unternehmensfinanzierung.

Prof. Dr. Christian Keuschnigg

Lehrstuhl für Öffentliche Finanzen an der Universität St. Gallen

Joachim Jahn ist seit 2016 Mitglied der Schriftleitung der NJW im C.H. Beck Verlag. Zuvor arbeitete er siebzehn Jahre als Redakteur bei der FAZ, zunächst in der Wirtschafts- und später in der Parlamentsredaktion. Nebenher ist er Honorarprofessor an der Universität Mannheim und seit 2008 zudem Lehrbeauftragter an der Universität Münster.

Prof. Dr. Joachim Jahn

Mitglied der Schriftleitung NJW, Verlag C.H. Beck oHG

Matthias Jahn ist seit April 2013 Inhaber des Lehrstuhls für Strafrecht, Strafprozessrecht, Wirtschaftsstrafrecht und Rechtstheorie an der Goethe-Universität Frankfurt/M und Leiter der Forschungsstelle für Recht und Praxis der Strafverteidigung. Daneben ist er Richter im zweiten Hauptamt im 1. Strafsenat des OLG Frankfurt/M.

Prof. Dr. Matthias Jahn

Straf-, Strafprozess- und Wirtschaftsstrafrecht, Goethe Universität Frankfurt

Edith Kindermann ist als Rechtsanwältin und Notarin in eigener Kanzlei in Bremen tätig. Neben dem Familienrecht liegen ihre Schwerpunkte im anwaltlichen Haftungs-, Berufs- und Vergütungsrecht. Sie gehört seit 2009 dem Vorstand des DAV an und wurde am 21.03.2019 zur Präsidentin gewählt.

Edith Kindermann

Rechtsanwältin, Notarin und Präsidentin des DAV

Ferdinand Kirchhof war von 2010 bis 2018 Vizepräsident des Bundesverfassungsgerichts und gehörte in dieser Zeit als Vorsitzender dem Ersten Senat an. Zudem hatte er von 1986 bis 2018 den Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Finanz- und Steuerrecht an der Universität Tübingen inne.

Prof. Dr. Ferdinand Kirchhof

Vizepräsident des Bundesverfassungsgerichts a.D.

Moritz Koch ist seit 2008 beim Handelsblatt tätig und arbeitete zunächst neun Jahre als Korrespondent in New York. Seit 2017 ist er dort als Senior Korrespondent im Politikressort in Berlin tätig. Sein Schwerpunkt ist unter anderem die Berichterstattung über die EU und wirtschafspolitische Themenfelder.

Moritz Koch

Senior Korrespondent im Politikressort beim Handelsblatt, Berlin

Georg Kofler lehrt seit dem 01.10.2020 am Institut für Österreichisches und Internationales Steuerrecht der Wirtschaftsuniversität Wien. Zuvor war er von 2009 als Professor am Institut für Finanzrecht, Steuerrecht und Steuerpolitik der JKU Linz tätig. Er publiziert regelmäßig zu Fragen des Internationalen und Europäischen Steuerrechts.

Prof. DDr. Georg Kofler, LL.M.

Institut für Österreichisches und Internationales Steuerrecht, WU Wien

Robert B. Koopman ist Chefvolkswirt und Direktor der Abteilung für Wirtschaftsforschung und Statistik bei der Welthandelsorganisation. Zuvor war er als Director of Operations und Chief Operating Officer für die Internationale Handelskommission der Vereinigten Staaten tätig.

Robert B. Koopman

Chefvolkswirt der WTO, Genf

Jörg Kukies verantwortet als Staatssekretär den Geschäftsbereich Finanzmarktpolitik (Abteilung VII) und Europapolitik (Abteilung E) im Bundesministerium der Finanzen in Berlin.

Dr. Jörg Kukies

Staatssektretär im BMF, Berlin

Katja Langenbucher ist Professorin für Bürgerliches Recht, Wirtschaftsrecht und Bankrecht im House of Finance der Goethe-Universität Frankfurt/M und hat seit 2011 eine affiliierte Professur SciencesPo in Paris inne. Zudem ist sie seit Oktober 2017 Mitglied des Verwaltungsrats der Fondation Nationale des Sciences Politiques, Paris und seit Juni 2019 Mitglied des Verwaltungsrats der BaFin.

Prof. Dr. Katja Langenbucher

Wirtschafts- und Bankrecht, Goethe-Universität Frankfurt/M.

Gunter Mayr ist seit 2012 Sektionschef für Steuerpolitik und Steuerrecht im Bundesministerium für Finanzen in Wien und lehrt am Institut für Finanzrecht der Universität Wien. Seine Forschungsschwerpunkte sind das österreichische sowie das europäische Unternehmensteuerrecht.

Prof. DDr. Gunter Mayr

Leiter Steuern im BMF, Wien

Martin Mildner verantwortet seit dem 01.10.2020 als CFO bei United Internet die Bereiche Finanzen und Controlling, Risikomanagement/Interne Revision, Recht, Steuern, M&A, Beteiligungs- und Personalmanagement. Zuvor war er 13 Jahre bei der Otto Group in Hamburg als Group General Counsel tätig und zugleich als Global Head of M&A für Unternehmenskäufe und -verkäufe weltweit verantwortlich.

Martin Mildner

Chief Financial Officer der United Internet AG

Rolf Möhlenbrock leitet als Ministerialdirektor die Abteilung IV (Steuern - direkte Steuern) des Bundesministeriums der Finanzen in Berlin.

Dr. Rolf Möhlenbrock

Abteilungsleiter Steuern im BMF, Berlin

Klaus-Peter Naumann ist Sprecher des Vorstands des Instituts der Wirtschaftsprüfer in Deutschland (IDW) und Honorarprofessor für Rechnungslegung und Wirtschaftsprüfung an der WWU in Münster/Westfalen. Er ist u.a. Mitglied in der Regierungskommission Deutscher Corporate Governance Kodex, im DRSC-Verwaltungsrat sowie Beirat der Schmalenbach-Gesellschaft für Betriebswirtschaft e.V.

Prof. Dr. Klaus-Peter Naumann

Vorstandssprecher IDW

Oliver Nussbaum leitet seit Juni 2011 die globale Steuerfunktion der BASF. Er repräsentiert BASF bei verschiedenen Verbänden und ist Vorsitzender des Steuer-Ausschusses beim VCI und Leiter des Arbeitskreises Internationales Steuerrecht beim BDI.

Oliver Nussbaum

Global Head of Tax, BASF

Dietmar Penzlin ist Rechtsanwalt, Solicitor (England and Wales) und Partner der Kanzlei Schmidt-Jorzig Petersen Penzlin. Er ist schwerpunktmäßig als Insolvenzverwalter tätig und konzentriert sich in der Beratung auf die Unternehmenssanierung. In den Wirtschaftsmedien wird der Anwalt und das von ihm geleitete Insolvenzteam im Bereich „Insolvenz und Restrukturierung“ empfohlen.

Dr. Dietmar Penzlin

Rechtsanwalt, Solicitor und Partner bei SJPP, Hamburg

Alessandra Perego leitet seit 2004 das Tax-Team der Sonova Gruppe. Sie ist verantwortlich für sämtliche Steuerangelegenheiten des Konzerns mit Fokus auf Tax Planning, internationale Transferpreise, Unternehmensbesteuerung, Strukturierung von M&A-Transaktionen, MwSt. und Tax Accounting.

Alessandra Perego

Head Group Tax, Sonova

Key Pousttchi ist Inhaber des SAP-Stiftungslehrstuhls für Wirtschaftsinformatik und Digitalisierung, insbesondere IT Strategy und IT Business Value, an der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität Potsdam. Sein zentrales Forschungsthema ist die Verschmelzung der virtuellen und der realen Welt durch das Smartphone und weitere digitale Medien.

Prof. Dr. Key Pousttchi

Direktor Institut für Wirtschaftsinformatik und Digitale Gesellschaft, Potsdam

Achim Pross ist Leiter der Abteilung für internationale Zusammenarbeit und Steuerverwaltung am Zentrum für Steuerpolitik und Steuerverwaltung der OECD. Seine Abteilung ist u.a. verantwortlich für eine Vielzahl der BEPS-Aktionsmaßnahmen sowie Aspekten der Arbeiten zur Besteuerung der digitalen Wirtschaft.

Dr. Achim Pross

Abteilungsleiter Internationale Zusammenarbeit, OECD

Christina Reichart ist im Bereich Steuern für die OMV AG tätig. Sie leitet seit 2015 die Konzernsteuerabteilung des OMV Konzerns. Als Mitglied zahlreicher Steuerausschüsse in- und ausländischer Interessensvertretungen ist sie regelmäßig in Steuergesetzgebungsvorhaben involviert.

Mag. Christina Reichart

Vice President Tax Group, OMV

Robert Risse lehrt seit Mai 2020 am Institut für Österreichisches und Internationales Steuerrecht der WU Wien und ist Honorarprofessor für Tax Compliance am Lehrstuhl für betriebswirtschaftliche Steuerlehre an der Universität Leipzig. Zuvor leitete er zwanzig Jahre die Steuer- und Zollabteilung der Henkel AG & Co. KGaA.

Prof. Dr. Robert Risse

Institut für Österreichisches und Internationales Steuerrecht, WU Wien

Bettina Rodenberg leitet seit Mai 2020 die Steuer- und Zollabteilung bei Henkel und trägt die globale Verantwortung für alle Themen und Projekte zum Thema Steuern und Zoll. Zuvor war sie von 2013 bis 2020 für die Beiersdorf AG tätig, bei der sie zuletzt die Steuer- und Zollabteilung verantwortete.

Bettina Rodenberg

Corporate Vice President Tax & Trade, Henkel AG & Co. KGaA

Gerald Schachner ist Partner bei der internationalen Anwaltskanzlei bpv Hügel. Er ist Leiter der Steuerrechtspraxis und spezialisiert auf nationales und internationales Unternehmensteuerrecht. In aktuellen Rankings verschiedener Anwaltsverzeichnisse wird er häufig im Steuerrecht und für Umstrukturierungen empfohlen.

Gerald Schachner

Rechtsanwalt, Steuerberater und Partner bei bvp Hügel Rechtsanwälte

Christoph A. Schaltegger ist seit 2010 Ordinarius für Politische Ökonomie an der Universität Luzern und lehrt zudem an der Universität St. Gallen zum Thema öffentliche Finanzen. Seine Forschungsschwerpunkte sind u.a. die Finanz-, Steuer- und Wirtschaftspolitik sowie der Föderalismus.

Prof. Dr. Christoph Schaltegger

Ordinarius für Politische Ökonomie, Universität Luzern

Ulrike Schramm leitet seit März 2017 als Global Head of Tax die weltweiten Steuerfunktionen der Konzernsteuerabteilung der Continental AG. Zuvor verantwortete sie von 2009 bis 2016 bei Volkswagen die Abteilung Internationales Steuerrecht.

Dr. Ulrike Schramm

Global Head of Tax, Continental

Johannes Schulte ist seit Dezember 2014 General Counsel der Douglas Gruppe und dort für die Bereiche Recht, Compliance, Versicherungen und Datenschutz zuständig. Zuvor war er General Counsel von Unify, vormals Siemens Enterprise Communications, einem Joint Venture der Siemens AG und The Gores Group.

Dr. Johannes Schulte

General Counsel und Chief Compliance Officer, Douglas Gruppe

Tina Schumann leitet seit 2015 als Prokuristin die Konzernsteuerabteilung der Deutsche Lufthansa AG. Neben der Abteilungsleitung ist sie Mitglied im Global Leadership Team, im Finanzausschuss sowie im Konzern-Complianceausschuss. Zuvor leitete sie in gleicher Funktion die Konzernsteuerabteilung der Vaillant Group.

Tina Schumann

Leiterin Konzernsteuerabteilung, Deutsche Lufthansa

Rainer Spatscheck ist seit April 2018 als Partner in der Wirtschaftskanzlei Kantenwein, Zimmermann, Spatscheck & Partner tätig. Zuvor war er 24 Jahre Partner bei Streck Mack Schwedhelm und leitete dort den Münchner Standort. Er gehört zu den bundesweit präsentesten Strafverteidigern und verfügt über umfangreiche Beratungserfahrung im Bereich des Steuerstrafrechts.

Dr. Rainer Spatscheck

Rechtsanwalt und Partner bei Zimmermann Spatscheck & Partner

Andreas Steck ist seit 2016 als German Senior Partner im Frankfurter Büro der internationalen Sozietät Linklaters tätig. Er ist spezialisiert auf Bankenaufsichtsrecht, Investmentrecht sowie Versicherungsaufsichtsrecht und berät Ministerien, Behörden und Finanzdienstleister im Hinblick auf Restrukturierungsvorhaben.

Andreas Steck

Rechtsanwalt und Senior Partner Deutschland, Linklaters LLP, Frankfurt/M.

Philipp Steinberg ist Abteilungsleiter Wirtschaftspolitik im BMWi. Davor war er dort von 2009 bis 2013 Unterabteilungsleiter Politische Planung. Seine vorherigen beruflichen Stationen führten ihn in eine Großkanzlei, das BMF und den Parteivorstand der SPD, wo er u.a. für Peer Steinbrück den Maßnahmenkatalog zur Regulierung der Finanzkrise 2008 ff. erarbeitete.

Dr. Philipp Steinberg

Abteilungsleiter Wirtschaftspolitik, BMWi Berlin

Alexander Steinbrecher ist Head of Group Corporate, M&A and Legal Affairs bei Bombardier Transportation. Daneben ist er als Rechtsanwalt (Of Counsel) und Mediator in einer auf Streitbeilegung spezialisierten Kanzlei tätig. Er ist Mitgründer des Roundtable Innovation & Legal Tech und wurde mehrfach als einer der einflussreichsten und innovativsten In-House Anwälte in Deutschland ausgezeichnet.

Dr. Alexander Steinbrecher

Head of Group Corporate, M&A and Legal Affairs, Bombardier

Daniela Stoffel ist seit März 2019 Staatssekretärin für internationale Finanzfragen im EFD. Ab 2015 war sie mit dem Titel einer Botschafterin ins SIF detachiert und leitete zuletzt den politischen Stab. Ab 2016 arbeitete sie zudem als Diplomatische Beraterin des Departementschefs EFD. In diesen Funktionen war sie in die Bearbeitung finanzpolitischer Themen und Herausforderungen involviert und an internationalen Verhandlungen beteiligt.

Daniela Stoffel

Staatssekretärin für internationale Fragen der Schweizerischen Eidgenossenschaft SIF, Bern

Patrick Teubner ist Rechtsanwalt und Partner bei Krause & Kollegen, eine auf das Strafrecht, insbesondere das Wirtschafts- und Steuerstrafrecht spezialisierten Rechtsanwaltskanzlei. Er ist seit 2015 Mitglied des Vorstands des Deutsche Strafverteidiger e.V. und seit 2017 Mitglied der Ethikkommission der Charité - Universitätsmedizin Berlin.

Dr. Patrick Teubner

Rechtsanwalt und Partner bei Krause & Kollegen, Berlin

Ulrich Torggler ist seit 2011 Inhaber des Lehrstuhls für Unternehmensrecht unter besonderer Berücksichtigung der Verschränkung mit dem allgemeinen Zivilrecht sowie Vorstand des Instituts für Unternehmens- und Wirtschaftsrecht an der Universität Wien. Seine Forschungsschwerpunkte liegen im Unternehmensrecht, Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht.

Prof. Dr. Ulrich Torggler

Vorstand des Instituts Unternehmens- u. Wirtschaftsrecht, Universität Wien

Sven-Holger Undritz leitet die deutsche Restrukturierungs- und Insolvenzpraxis der internationalen Sozietät White & Case und ist Office Executive Partner in Hamburg. Er verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Begleitung von deutschen und internationalen Mandanten bei Unternehmenssanierungen und Restrukturierungen. Seit 1998 wird er zudem regelmäßig als Insolvenzverwalter bestellt.

Dr. Sven-Holger Undritz

Rechtsanwalt und Executive Partner White & Case LLP, Hamburg

Maarten Verwey ist seit Februar 2020 Generaldirektor für Wirtschafts- und Finanzfragen. Seine Karriere begann er in der Europäischen Kommission im Jahr 2011 als stellvertretender Generaldirektor für Wirtschafts- und Finanzfragen. Im Jahr 2015 wurde er Generaldirektor des Unterstützungsdienstes für Strukturreformen. Bevor er zur Kommission kam, war er Direktor für ausländische Finanzbeziehungen im niederländischen Finanzministerium.

Maarten Verwey

Generaldirektor Wirtschaft und Finanzen, Europäische Kommission Brüssel

Stefan Wintels ist seit Februar 2020 Co-Head des globalen Geschäfts Financial Institutions der Citigroup. Davor war er Chief Country Officer Deutschland sowie Vorstandsvorsitzender der Citigroup Global Markets Europe AG. Er verantwortet seit 2008 zudem das Corporate & Investment Banking in Deutschland und Österreich und leitete bis 2018 den Financial Institutions Bereich in der Region EMEA.

Stefan Wintels

CEO, Citigroup Global Markets Europe AG, Frankfurt/M.

Monika Wünnemann leitet seit Februar 2019 die Steuerabteilung des BDI. Zuvor verantwortete sie von Ende 2013 bis Januar 2019 die Abteilung Steuern und Zölle beim Verband der Automobilindustrie e.V. (VDA). Ihre fachlichen Schwerpunkte bestehen im Bereich Lohnsteuer, Unternehmensteuern sowie im steuerlichen Verfahrensrecht.

Dr. Monika Wünnemann

Abteilungsleiterin Steuern
und Finanzpolitik, BDI Berlin

Richard J. Wuermli ist Managing Partner der TAX EXPERT International AG mit Sitz in Zürich, Rapperswil und Zug. Zuvor führte er als Partner-in-Charge zehn Jahre die Steuer- und Rechtsabteilung von Deloitte in Zürich. Er berät Unternehmen in komplexen nationalen und internationalen M&A-Transaktionen, Spin-offs & Split-offs, Finanzstrukturen und Verrechnungspreisen.

Richard J. Wuermli

Managing Partner, Tax Expert International AG, Zürich